Steineverkauf

Verewigen Sie sich an der neuen Schießhalle am Sportplatz!

Alle Info's hier als PDF

Imagefilme

Die Jugend von der Deutschen Schützenjugend hat einen neuen Imagefilm.

Schützenfest 2018

Unser Schützenfest findet vom 20. bis 23. Juli statt

Neuigkeiten

Aufräumaktion

Am 15.01.2016 haben ca. 15 Vereinsmitglieder das Schützenhaus entrümpelt und aufgeräumt

Letzten 5 Beiträge

Das war das Schützenfest 2017

Mannschaftspokalschießen für Jedermann

Insgesamt nahmen über 50 Mannschaften auf unserem Dorf teil. Es waren Strassen, Clubs und Freundekreise dabei. Beim gemütlichen Bier und einer Bratwurst wurde auf der brandneuen Schießanlage und beim Knobeln um den Pokal gekämpft. Schließlich gewannen die Pferdefreunde Petersfehn!

 Die große Freitags-Disco:

Die Disco am Freitagabend war so zu sagen unser "Opener". Langsam füllte sich das Festzelt und der Festplatz bist es schließlich gegen 24 Uhr restlos voll war. DJ Bullmaster gelang es mal wieder die Tanzfläche die ganze Nacht anzuheizen.

Der Samstag Nachmittag:

Am Samstagnachmittag trafen sich die Petersfehner Schützen um mit dem Bus nach Friedrichsfehn zu fahren. Dort holten sie unseren König sowie unsere Königin ab. Auf dem Festplatz wieder angekommen warteten schon viele Petersfehner auf das Kinderkönigsschießen und auf den Papierflieger-Wettbewerb.

Beim Kinderkönigsschießen gewannen König Tino Middendorff, 1. Ritter Mika Schmidt und 2. Ritter Lenny Olesch

 

Dorfkampf:

Sechs Mannschaften aus Petersfehn und der Umgebung spielten um 200 Euro in Bar. Im Festzelt und auf dem Festplatz mussten wieder viele lustige Spiele gewonnen werden. Die Entscheidung brachte das Spiel 8 im Fahrgeschäft "Super Dance" 
Zum Schluss gewannen die "Kinder vom Süderhof"

 Köngisball am Montag:

 Auf dem Königsball wurde das neue Köngishaus 2017 / 2018 proklamiert:

 

Jugendkönig Daniel Klostermann (2. v.l.)

mit seinen Ritter Marcel Hollwedel (1. v.l.) und Sophie Harbers (3. v.l.)

 

Damenkönigin Rita Hollwedel (6. v.l.)

mit ihren Hofdamen Tanja Schützig (8. v.l.) und Nicole Opitz (4. v.l.)

 

Schützenkönig Timo Nustede (7. v.l.)

mit seinen Adjutanten Michael Bakenhus (5. v.l.) und Sascha Hilmer (9. v.l.)

 

Kaiser Hans-Gerd Martens (11. v.l.) mit unsere amtierenden Kaiserin Irmgard Hollwedel (10. v.l.)

 

Bereits am Samstag wurde unser neuer Lichtpunktkönig Simon Bakenhus ausgezeichnet. Als Ritter stehen ihm Magnus Burmester sowie Florian Optiz beiseite.

Ehrung auf Jahreshauptversammlung

Auf unserer Jahreshauptversammlung am 05.02.2017 konnten wir sowohl die anwesende Schützin Irmgard Hollwedel für 40-jährige - und die Schützen Tobias Kaiser und Timo Nustede für ihre 25-jährige Mitgliedschaft ehren.

Letzterer schied aus eigenem Wunsch turnusmäßig aus dem Vorstand als Kassenführer aus. Zur Nachfolgerin wurde einstimmig Sandra Dannemann gewählt.

(Hinten v.l.n.r.:) Präsident Elmar Schmidt, ehem. Kassenführer Timo Nustede, Jugendsportleiter Tobias Kaiser, Vizepräsident Sascha Hilmer

(Vorne v.l.n.r.:) Irmgard Hollwedel, Kassenführerin Sandra Dannemann

Pokalschießen

Das erste Pokalschießen in diesem Jahr war das Platzwarte- und Partnerpokal schießen.

Ziel ist es bei diesem Pokal die beste Sieben zu schießen. Den Platzwartepokal gewann in diesem Jahr Ursel Stoll mit einer 7,6.

Beim Partnerpokal bilden zwei Personen eine Gemeinschaft. Diese Beiden müssen dann 12 Schuss schießen und 6 mal mit drei Würfeln würfeln.

Es kann einer schießen und einer würfeln oder beide teilen sich jeweils das Schießen und das Würfeln.

Den Partnerpokal gewannen Bianca und Jens Harbers mit:

Bianca schießen= 56; würfeln= 40 Gesamt= 96

Jens schießen= 58; würfeln= 37 Gesamt= 95 Gesamtergebnis 191 Punkte.

Die Pokale wurden von unserem Vorstandsmitglied Andre Nustede überreicht.

 

 

Erster Platz beim Bogenligawettkampf

 

Der Schützenverein Petersfehn belegte den ersten Platz beim Bogenligawettkampf / Landesverbandsliga.

 

Suche

Aktuelles

Unser Schützenfest 2018:


Werde Mitglied...

...zum Aufnahmenantrag

 

Kontakt

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com